Bücher
Thomas Zipp. (WHITE REFORMATION CO-OP) MENS SANA IN CORPORE SANO

Katalog anlässlich der Ausstellung (WHITE REFORMATION CO-OP) MENS SANA IN CORPORE SANO, 2010

 

Unter dem Titel (WHITE REFORMATION CO-OP) MENS SANA IN CORPORE SANO widmet sich Thomas Zipp intensiv der Fragestellung nach Norm und Abweichung, sozialer Ausgrenzung sowie der Einordnung des Selbst in die Gesellschaft und verwandelt Räume durch düstere Ästhetik und satirische Übertreibung in seine Vision einer „psychiatrischen Anstalt“. Mit dem Untertitel MENS SANA IN CORPORE SANO verweist Zipp auf den bekannten Zitatausschnitt des römischen Dichters Juvenal (ca. 60-140 n. Chr.), der als Satiriker bereits selbst die Zeichen seiner Zeit spitzzüngig kritisierte.

Herausgeber Rein Wolfs, Guido W. Baudach

Künstler Thomas Zipp

Beiträger Veit Loers. Vorwort von Rein Wolfs

ISBN 978-3-86560-848-2

Format 24 cm × 30 cm, Hardcover

Seiten 190 S.

Sprachen Deutsch, Englisch

Verlag Verlag der Buchhandlung Walther König, 2010

Preis 35 €