Programm

January

FÜHRUNG ,

Führung

Samstag, 31.01.2015,

15:00

€0,00

Paul Sharits

Eine Retrospektive

Der US-amerikanische Experimentalfilmer Paul Sharits vereint in seinem Werk eine die Sinne durchdringende Intensität gekonnt mit dem Nachdenken über die filmische Illusion und die Mechanismen des Sehens. Die Retrospektive zeigt erstmals vier seiner aus 16-mm-Filmen exakt komponierten Filmräume in einer Ausstellung. Diese lassen Film nicht nur zu einer visuellen, sondern auch zu einer körperlichen Erfahrung werden. Der Rundgang durch die Ausstellung stellt auch Sharits’ grafische Partituren, Frozen Film Frames, Zeichnungen und das malerische Spätwerk des Künstlers vor. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FOKUS,

Führung

Freitag, 30.01.2015,

13:00

€0,00

Die Kurzführung widmet sich der intensiven Auseinandersetzung mit einzelnen Werken. Jede Woche werden neue Arbeiten vorgestellt. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FRI,

Führung

Donnerstag, 29.01.2015,

18:30

€0,00

Studierende unterschiedlicher Fachbereiche stellen ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen ausgewählte Arbeiten aus unterschiedlichen Perspektiven vor. Freier Eintritt mit dem Kulturticket

FÜHRUNG,

Führung

Mittwoch, 28.01.2015,

17:00

€0,00

Führung durch die aktuellen Ausstellungen Paul Sharits. Eine Retrospektive und Eric Baudelaire. FRMAWREOK

Der Eintritt ist frei.

FRIDRICH,

Führung

Mittwoch, 28.01.2015,

15:30

€0,00

Fridrich richtet sich an kunstinteressierte Seniorinnen und Senioren, die Freude am Austausch über zeitgenössische Kunst haben. In kleiner Runde werden einzelne Arbeiten der Ausstellung Paul Sharits. Eine Retrospektive vorgestellt und Hintergründe verständlich erläutert. Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen Museumshocker bereit. Der Eintritt ist frei.

FRITZCHEN,

Führung

Dienstag, 27.01.2015,

15:00

€0,00

Eltern mit Babys sind zu einem Rundgang durch die Ausstellung und Gesprächen untereinander eingeladen. Bei Fritzchen stehen die Eltern im Mittelpunkt, die Babys sind mit dabei. Auf ihre Bedürfnisse kann im Rahmen des Rundgangs jederzeit eingegangen werden. Betreuende Großeltern oder Babysitter sind ebenfalls herzlich willkommen. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FLICKER,

Thematische Führung: Film als Material

Dienstag, 27.01.2015,

11:00

€0,00

Was bezeichnet Flicker oder Fluxus, was sind Mandala-Filme und was eint Malerei und Experimentalfilm? Diese Themenführung erläutert spezielle Techniken und Strömungen im Kontext der aktuellen Ausstellung von Paul Sharits. Alle sind herzlich eingeladen den Wochenstart mit Kaffee und angeregten Kunstgesprächen zu beginnen. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FÜHRUNG IM TURM,

Führung

Sonntag, 25.01.2015,

16:00

€0,00

Eric Baudelaire

FRMAWREOK

Die Filme, Fotografien und Installationen von Eric Baudelaire inspizieren die Rahmenbedingungen von Geschichtsschreibung. Wie formen die Produktionsprozesse, die einem Filmbild, einer Geschichte, einem Porträt oder einem Dokument zugrunde liegen, die Realität, die sie darstellen? In Baudelaires Arbeiten werden die versteckten Fundamente der Medien, Dokumentvorlagen und Ideologien, mit denen wir Geschichte, Gegenwart und Zukunft konstruieren, in Bewegung versetzt und selbst Teil des Bildes. Dabei entstehen fiktive Dokumentationen und dokumentarische Fiktionen.

FÜHRUNG ,

Führung

Samstag, 24.01.2015,

15:00

€0,00

Paul Sharits

Eine Retrospektive

Der US-amerikanische Experimentalfilmer Paul Sharits vereint in seinem Werk eine die Sinne durchdringende Intensität gekonnt mit dem Nachdenken über die filmische Illusion und die Mechanismen des Sehens. Die Retrospektive zeigt erstmals vier seiner aus 16-mm-Filmen exakt komponierten Filmräume in einer Ausstellung. Diese lassen Film nicht nur zu einer visuellen, sondern auch zu einer körperlichen Erfahrung werden. Der Rundgang durch die Ausstellung stellt auch Sharits’ grafische Partituren, Frozen Film Frames, Zeichnungen und das malerische Spätwerk des Künstlers vor. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FOKUS,

Führung

Freitag, 23.01.2015,

13:00

€0,00

Die Kurzführung widmet sich der intensiven Auseinandersetzung mit einzelnen Werken. Jede Woche werden neue Arbeiten vorgestellt. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FRI,

Führung

Donnerstag, 22.01.2015,

18:30

€0,00

Studierende unterschiedlicher Fachbereiche stellen ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen ausgewählte Arbeiten aus unterschiedlichen Perspektiven vor. Freier Eintritt mit dem Kulturticket

Rolf Ricke,

Gespräch

Donnerstag, 22.01.2015,

17:30–18:30

€0,00

Rolf Ricke im Gespräch mit Susanne Pfeffer

Rolf Ricke gehört zu den bedeutendsten Galeristen Europas. 1963 eröffnete er seine erste Galerie in seiner Heimatstadt Kassel. Wenige Jahre später ging er nach Köln, wo er bis Ende 2004 als reflektierter wie leidenschaftlicher Galerist agierte. Er ist Mitbegründer der Kunstmesse Art Cologne, die 1967 zum ersten Mal stattfand.

In enger Zusammenarbeit mit Künstlern der New Yorker Szene zeigte Rolf Ricke als einer der ersten Galeristen die amerikanische Gegenwartskunst in Europa. Zu den Künstlern zählten Richard Artschwager, Donald Judd, Dan Flavin, Richard Serra und Steven Parrino. Früh zeigte Ricke Arbeiten von Paul Sharits, deren „Radikalität und Härte“ ihn begeisterten. 1974 und 1977 richtete er Einzelausstellungen von Sharits aus. Mit Susanne Pfeffer wird Rolf Ricke über das Werk von und seine Zusammenarbeit mit Paul Sharits sprechen.

FÜHRUNG,

Führung

Mittwoch, 21.01.2015,

17:00

€0,00

Führung durch die aktuellen Ausstellungen Paul Sharits. Eine Retrospektive und Eric Baudelaire. FRMAWREOK

Der Eintritt ist frei.

FRIDRICH,

Führung

Mittwoch, 21.01.2015,

15:30

€0,00

Fridrich richtet sich an kunstinteressierte Seniorinnen und Senioren, die Freude am Austausch über zeitgenössische Kunst haben. In kleiner Runde werden einzelne Arbeiten der Ausstellung Paul Sharits. Eine Retrospektive vorgestellt und Hintergründe verständlich erläutert. Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen Museumshocker bereit. Der Eintritt ist frei.

FRITZCHEN,

Führung

Dienstag, 20.01.2015,

15:00

€0,00

Eltern mit Babys sind zu einem Rundgang durch die Ausstellung und Gesprächen untereinander eingeladen. Bei Fritzchen stehen die Eltern im Mittelpunkt, die Babys sind mit dabei. Auf ihre Bedürfnisse kann im Rahmen des Rundgangs jederzeit eingegangen werden. Betreuende Großeltern oder Babysitter sind ebenfalls herzlich willkommen. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FLICKER,

Thematische Führung: Film als Material

Dienstag, 20.01.2015,

11:00

€0,00

Was bezeichnet Flicker oder Fluxus, was sind Mandala-Filme und was eint Malerei und Experimentalfilm? Diese Themenführung erläutert spezielle Techniken und Strömungen im Kontext der aktuellen Ausstellung von Paul Sharits. Alle sind herzlich eingeladen den Wochenstart mit Kaffee und angeregten Kunstgesprächen zu beginnen. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FÜHRUNG IM TURM,

Führung

Sonntag, 18.01.2015,

16:00

€0,00

Eric Baudelaire

FRMAWREOK

Die Filme, Fotografien und Installationen von Eric Baudelaire inspizieren die Rahmenbedingungen von Geschichtsschreibung. Wie formen die Produktionsprozesse, die einem Filmbild, einer Geschichte, einem Porträt oder einem Dokument zugrunde liegen, die Realität, die sie darstellen? In Baudelaires Arbeiten werden die versteckten Fundamente der Medien, Dokumentvorlagen und Ideologien, mit denen wir Geschichte, Gegenwart und Zukunft konstruieren, in Bewegung versetzt und selbst Teil des Bildes. Dabei entstehen fiktive Dokumentationen und dokumentarische Fiktionen.

FÜHRUNG ,

Führung

Samstag, 17.01.2015,

15:00

€0,00

Paul Sharits

Eine Retrospektive

Der US-amerikanische Experimentalfilmer Paul Sharits vereint in seinem Werk eine die Sinne durchdringende Intensität gekonnt mit dem Nachdenken über die filmische Illusion und die Mechanismen des Sehens. Die Retrospektive zeigt erstmals vier seiner aus 16-mm-Filmen exakt komponierten Filmräume in einer Ausstellung. Diese lassen Film nicht nur zu einer visuellen, sondern auch zu einer körperlichen Erfahrung werden. Der Rundgang durch die Ausstellung stellt auch Sharits’ grafische Partituren, Frozen Film Frames, Zeichnungen und das malerische Spätwerk des Künstlers vor. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FOKUS,

Führung

Freitag, 16.01.2015,

13:00

€0,00

Die Kurzführung widmet sich der intensiven Auseinandersetzung mit einzelnen Werken. Jede Woche werden neue Arbeiten vorgestellt. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FRI,

Führung

Donnerstag, 15.01.2015,

18:30

€0,00

Studierende unterschiedlicher Fachbereiche stellen ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen ausgewählte Arbeiten aus unterschiedlichen Perspektiven vor. Freier Eintritt mit dem Kulturticket

KURATORENFÜHRUNG IM TURM,

Führung

Mittwoch, 14.01.2015,

17:00–18:00

Kuratorenführung mit Nina Tabassomi durch die Ausstellung im Turm

Eric Baudelaire

FRMAWREOK FAMREWROK FRMAEOWRK FOMARERWK

Die Filme, Fotografien und Installationen von Eric Baudelaire inspizieren die Rahmenbedingungen von Geschichtsschreibung. Wie formen die Produktionsprozesse, die einem Filmbild, einer Geschichte, einem Porträt oder einem Dokument zugrunde liegen, die Realität, die sie darstellen? In den als Rechercheprojekten angelegten Arbeiten des Künstlers wird die Beziehung zwischen Produzent, Gegenstand und Medium selbst Teil des Bildes. Baudelaires erste institutionelle Einzelausstellung in Deutschland zeigt drei Kapitel von Arbeiten, die sich mit den verstörenden Berührungspunkten der Japanischen Nouvelle Vague und der Japanischen Roten Armee, revolutionärem Filmschaffen und terroristischem bewaffnetem Kampf, Tokio und Beirut auseinandersetzen.

FÜHRUNG,

Führung

Mittwoch, 14.01.2015,

17:00

€0,00

Führung durch die aktuellen Ausstellungen Paul Sharits. Eine Retrospektive und Eric Baudelaire. FRMAWREOK

Der Eintritt ist frei.

FRIDRICH,

Führung

Mittwoch, 14.01.2015,

15:30

€0,00

Fridrich richtet sich an kunstinteressierte Seniorinnen und Senioren, die Freude am Austausch über zeitgenössische Kunst haben. In kleiner Runde werden einzelne Arbeiten der Ausstellung Paul Sharits. Eine Retrospektive vorgestellt und Hintergründe verständlich erläutert. Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen Museumshocker bereit. Der Eintritt ist frei.

FRITZCHEN,

Führung

Dienstag, 13.01.2015,

15:00

€0,00

Eltern mit Babys sind zu einem Rundgang durch die Ausstellung und Gesprächen untereinander eingeladen. Bei Fritzchen stehen die Eltern im Mittelpunkt, die Babys sind mit dabei. Auf ihre Bedürfnisse kann im Rahmen des Rundgangs jederzeit eingegangen werden. Betreuende Großeltern oder Babysitter sind ebenfalls herzlich willkommen. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FLICKER,

Thematische Führung: Film als Material

Dienstag, 13.01.2015,

11:00

€0,00

Was bezeichnet Flicker oder Fluxus, was sind Mandala-Filme und was eint Malerei und Experimentalfilm? Diese Themenführung erläutert spezielle Techniken und Strömungen im Kontext der aktuellen Ausstellung von Paul Sharits. Alle sind herzlich eingeladen den Wochenstart mit Kaffee und angeregten Kunstgesprächen zu beginnen. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FÜHRUNG IM TURM,

Führung

Sonntag, 11.01.2015,

16:00

€0,00

Eric Baudelaire

FRMAWREOK

Die Filme, Fotografien und Installationen von Eric Baudelaire inspizieren die Rahmenbedingungen von Geschichtsschreibung. Wie formen die Produktionsprozesse, die einem Filmbild, einer Geschichte, einem Porträt oder einem Dokument zugrunde liegen, die Realität, die sie darstellen? In Baudelaires Arbeiten werden die versteckten Fundamente der Medien, Dokumentvorlagen und Ideologien, mit denen wir Geschichte, Gegenwart und Zukunft konstruieren, in Bewegung versetzt und selbst Teil des Bildes. Dabei entstehen fiktive Dokumentationen und dokumentarische Fiktionen.

FÜHRUNG ,

Führung

Samstag, 10.01.2015,

15:00

€0,00

Paul Sharits

Eine Retrospektive

Der US-amerikanische Experimentalfilmer Paul Sharits vereint in seinem Werk eine die Sinne durchdringende Intensität gekonnt mit dem Nachdenken über die filmische Illusion und die Mechanismen des Sehens. Die Retrospektive zeigt erstmals vier seiner aus 16-mm-Filmen exakt komponierten Filmräume in einer Ausstellung. Diese lassen Film nicht nur zu einer visuellen, sondern auch zu einer körperlichen Erfahrung werden. Der Rundgang durch die Ausstellung stellt auch Sharits’ grafische Partituren, Frozen Film Frames, Zeichnungen und das malerische Spätwerk des Künstlers vor. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FOKUS,

Führung

Freitag, 09.01.2015,

13:00

€0,00

Die Kurzführung widmet sich der intensiven Auseinandersetzung mit einzelnen Werken. Jede Woche werden neue Arbeiten vorgestellt. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FRI,

Führung

Donnerstag, 08.01.2015,

18:30

€0,00

Studierende unterschiedlicher Fachbereiche stellen ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen ausgewählte Arbeiten aus unterschiedlichen Perspektiven vor. Freier Eintritt mit dem Kulturticket

FÜHRUNG,

Führung

Mittwoch, 07.01.2015,

17:00

€0,00

Führung durch die aktuellen Ausstellungen Paul Sharits. Eine Retrospektive und Eric Baudelaire. FRMAWREOK

Der Eintritt ist frei.

FRIDRICH,

Führung

Mittwoch, 07.01.2015,

15:30

€0,00

Fridrich richtet sich an kunstinteressierte Seniorinnen und Senioren, die Freude am Austausch über zeitgenössische Kunst haben. In kleiner Runde werden einzelne Arbeiten der Ausstellung Paul Sharits. Eine Retrospektive vorgestellt und Hintergründe verständlich erläutert. Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen Museumshocker bereit. Der Eintritt ist frei.

FRITZCHEN,

Führung

Dienstag, 06.01.2015,

15:00

€0,00

Eltern mit Babys sind zu einem Rundgang durch die Ausstellung und Gesprächen untereinander eingeladen. Bei Fritzchen stehen die Eltern im Mittelpunkt, die Babys sind mit dabei. Auf ihre Bedürfnisse kann im Rahmen des Rundgangs jederzeit eingegangen werden. Betreuende Großeltern oder Babysitter sind ebenfalls herzlich willkommen. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FLICKER,

Thematische Führung: Film als Material

Dienstag, 06.01.2015,

11:00

€0,00

Was bezeichnet Flicker oder Fluxus, was sind Mandala-Filme und was eint Malerei und Experimentalfilm? Diese Themenführung erläutert spezielle Techniken und Strömungen im Kontext der aktuellen Ausstellung von Paul Sharits. Alle sind herzlich eingeladen den Wochenstart mit Kaffee und angeregten Kunstgesprächen zu beginnen. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FÜHRUNG IM TURM,

Führung

Sonntag, 04.01.2015,

16:00

€0,00

Eric Baudelaire

FRMAWREOK

Die Filme, Fotografien und Installationen von Eric Baudelaire inspizieren die Rahmenbedingungen von Geschichtsschreibung. Wie formen die Produktionsprozesse, die einem Filmbild, einer Geschichte, einem Porträt oder einem Dokument zugrunde liegen, die Realität, die sie darstellen? In Baudelaires Arbeiten werden die versteckten Fundamente der Medien, Dokumentvorlagen und Ideologien, mit denen wir Geschichte, Gegenwart und Zukunft konstruieren, in Bewegung versetzt und selbst Teil des Bildes. Dabei entstehen fiktive Dokumentationen und dokumentarische Fiktionen.

FÜHRUNG ,

Führung

Samstag, 03.01.2015,

15:00

€0,00

Paul Sharits

Eine Retrospektive

Der US-amerikanische Experimentalfilmer Paul Sharits vereint in seinem Werk eine die Sinne durchdringende Intensität gekonnt mit dem Nachdenken über die filmische Illusion und die Mechanismen des Sehens. Die Retrospektive zeigt erstmals vier seiner aus 16-mm-Filmen exakt komponierten Filmräume in einer Ausstellung. Diese lassen Film nicht nur zu einer visuellen, sondern auch zu einer körperlichen Erfahrung werden. Der Rundgang durch die Ausstellung stellt auch Sharits’ grafische Partituren, Frozen Film Frames, Zeichnungen und das malerische Spätwerk des Künstlers vor. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FRITZI,

Werkstatt für Kinder

Samstag, 03.01.2015,

11:00

€3,00

Fritzi ist eine Kunstwerkstatt für Kinder ab 6 Jahren. Hier können Kinder ihre Fantasie entfalten und eigene Ideen umsetzen. Die aktuelle Ausstellung dient als Ausgangspunkt für das Malen, Werken und Experimentieren mit ungewöhnlichen Materialien und Werkstoffen. Bitte einen Malerkittel, ein Getränk und ein Pausenbrot mitbringen. 

FOKUS,

Führung

Freitag, 02.01.2015,

13:00

€0,00

Die Kurzführung widmet sich der intensiven Auseinandersetzung mit einzelnen Werken. Jede Woche werden neue Arbeiten vorgestellt. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

FRI,

Führung

Donnerstag, 01.01.2015,

18:30

€0,00

Studierende unterschiedlicher Fachbereiche stellen ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen ausgewählte Arbeiten aus unterschiedlichen Perspektiven vor. Freier Eintritt mit dem Kulturticket