• Photo Credit

Themenführung

1.8.2019, 17 Uhr

Dichtkunst – ein Rundgang mit literarischem Blick auf die Ausstellungen

Wie viel Poesie steckt in zeitgenössischer Kunst? Können wir uns anhand schriftstellerischer Verfahren der Kunst nähern? Was ist überhaupt Literatur, was ist ein Text, was ist eine Geschichte? Welche Rolle spielt der oder die Erzähler*in? Unter diesen und ähnlichen Fragestellungen betrachtet die Literaturwissenschaftlerin Magda Duraj die Werke von Ron Nagle und Lucas Arruda im gemeinsamen Ausstellungs(rund)gang. 

Treffpunkt: Foyer
Die Führungsgebühr ist im Eintritt inbegriffen
Keine Voranmeldung erforderlich